Dr. med. Brigitte Otte
Fachärztin für Innere Medizin / Rheumatologie

Dr. med. Brigitte Otte

Lebenslauf

1977Abitur
1977-1979Medizinstudium an der Université De L‘ Etat A Mons/ Belgien
1979-1984Medizinstudium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
1984Ärztliche Prüfung (Staatsexamen)
1984Approbation als Ärztin
1987Promotion
1984-1985Olgahospital Stuttgart Abteilung für Kinderanästhesie, Fr. Dr. Fratz
1985-1992Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Medizinische Klinik III Rheumatologie/Immunologie, Prof. Dr. J.R. Kalden
Radiologische Kliniken Frau PD Dr. Hoffmann-Preiss, Dr. Böwing, Prof. Dr. Huk
1992 Fachärztin für Innere Medizin
1992 Fachanerkennung Internistisches Röntgen
1993-1994Rheumatologische Praxis Dr. Buchholz, Stuttgart
1997-1999Marienhospital Emmerich, Abteilung für Rheumatologie, Prof. Dr. Kriegel, Hospitation
2000-2002Universitätsklinikum Düsseldorf, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf, Rheumatologie Prof. Dr. M. Schneider
2009Anerkennung des Schwerpunktes Rheumatologie
2009-2011Universitätsklinikum Düsseldorf, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf, Rheumatologie Prof. Dr. M. Schneider
01.04.2011Eröffnung der Praxis

Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen

verheiratet, 3 Kinder


zurück zum Team

Zusatzqualifikationen

1985-1987Betreuung der ambulanten HIV-Patienten
1989Betreuung der hämatologisch-onkologischen Ambulanz Med. Klinik I der Universität Erlangen-Nürnberg
1990Notfallmedizin, Bayrische Ärztekammer
seit 1985

Fachkunde im Strahlenschutz nach Röntgenverordnung für Ärzte
mit regelmäßiger Aktualisierung

seit 1985Sonographie und Arthrosonographie
1992Arthrosonographie, Dr. Sattler, Bad Homburg
2015Genehmigung zur Durchführung von speziellen Laboratoriumsuntersuchungen


zurück zum Team

Ehrenamtliches Engagement

Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer der Musik und Kunstschule Wesel e. V. (seit 1998)

Unterstützung von Schwesternausbildungen in Südindien
Zukunft für Menschen in Südindien e. V. (www.zms-ev.de)

zurück zum Team